Lade Veranstaltungen

Gesundheit

Wenn ein Zuviel die Sinne benebelt

in Kooperation mit der ASL

Die alte Weisheit, dass weniger oft mehr ist, gilt immer noch. Betrachtet man unser gesamtes Dasein in allen Facetten, findet jeder genug Potenzial: Man fange bei sich selbst an, Masse, Menge, Häufigkeit und Anspruch zu reduzieren. Die Arbeitsgemeinschaft für Suchtprävention und Lebensbewältigung, kurz ASL, in Eupen arbeitet jeden Tag mit Menschen, denen Zuviel zum Verhängnis geworden ist. Nun gab es in der Vergangenheit schon einige Vorträge zum Thema Sucht und Abhängigkeit. Wir können das Rad nicht neu erfinden, aber eine andere Sichtweise anbieten. Wir möchten den „sicheren Konsum“ von Alkohol und Medikamenten als Thema einbringen, aber trotzdem auch mahnen, dass es Substanzen gibt, die verharmlost werden oder deren Konsum bedenklich bis gefährlich ist. Beispielsweise erleben wir jetzt seit einigen Jahren, dass CBD, ein Cannabisinhaltsstoff, in unserem Alltag angekommen ist: Nahrungsergänzung, Arznei, Kosmetik oder Naturheilkunde… nur um einige Bereiche zu nennen. Ist der Stoff wirklich so harmlos, heilend und beruhigend, dass er bedenkenlos eingenommen oder verwendet werden kann? Wir freuen uns auf euer Interesse.

Alle Veranstaltungen

  • Ort

    Datum

    Adresse

    Anmeldung

  • Pfarrheim St.Vith

    22.04.2024 um 19:30
    bis 22.04.2024 21:00

    Bleichstraße 6
    Sankt Vith, 4780 Belgien

    landfrauen.sankt-vith@lfv.be

  • Hünningen Vereinslokal Alte Kirche

    30.09.2024 um 19:30
    bis 30.09.2024 21:00

    Hünningen 257
    Hünningen/Büllingen, 4760 Belgien

    landfrauen.huenningen@lfv.be

  • Medell Vereinslokal in Gemeindeschule

    9.10.2024 um 20:00
    bis 9.10.2024 21:30

    Dellerweg 83
    Medell, 4770 Belgien

    landfrauen.medell@lfv.be

Details

Datum:

22.04.2024

Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstalter

Landfrauenverband Ostbelgien VoG
Telefon:

+32 (0)483 67 19 98

E-Mail:

info@lfv.be

Veranstaltungsort

Pfarrheim St.Vith

Bleichstraße 6
Sankt Vith, 4780 Belgien

← Alle Veranstaltungen