Lade Veranstaltungen

Miteinander

Seminarkabarett – „Eingeheiratet”

– oder  “Das mögliche Geschenk von Konfliktmasse…”

Die Mental- und Persönlichkeitstrainerin und selbst Bäuerin auf einem Aussiedlerbauernhof in der Hallertau / Bayern, hält einen außergewöhnlich offenen Vortrag zu diesem sensiblen Thema.


Auf den meisten landwirtschaftlichen Betrieben wird immer noch generationenübergreifend gearbeitet. Nicht immer ist es einfach, die unterschiedlichen Meinungen unter einen Hut zu bringen. Daraus entstehen oftmals nicht ganz einfache Lebens- und Arbeitssituationen für ALLE Beteiligten. Es betrifft gleichermaßen Jung und Alt, Mann oder Frau!

In einem ungewöhnlich ehrlichen und zugleich aber auch humorvollen Vortrag, zeigt die Referentin Mechanismen der Konfliktentstehung, aber auch Wege und Lösungen auf, wie es funktionieren kann, auf einem landwirtschaftlichen Betrieb (wie in jedem anderen Umfeld) mit Freude und gegenseitigem Respekt das Leben und die Arbeit zu meistern.

Freuen Sie sich auf Erkenntnis und Spaß, trotz des sensiblen Themas, denn aufgrund vieler selbstironischer Darstellungen der Referentin, kommt mit Sicherheit das Lachen nicht zu kurz ! Lassen Sie sich überraschen und inspirieren!

Bginn 19 Uhr 30 – Dauer ca. 2 – 2,5 Stunden

VVK 30 € – AK 35 €

Ticketverkauf über die Mitglieder des Verwaltungsrates und über info@lfv.be

Mitglieder des LFV und der LändlichenGilden erhalten 8 € Ermäßigung

 

Details

Datum:

13.11.2024

Zeit:
19:30 - 22:00

Veranstalter

Kooperation LFV und LG

Veranstaltungsort

Saal Concordia in Hünningen

Hünningen 80
Hünningen/Büllingen, 4780

← Alle Veranstaltungen