Lade Veranstaltungen
Weinanbau

Genießen, Natur

Ökologischer Wein

Man kann viel über Wein reden, aber ihn fachmännisch zu degustieren, wird dem edlen Tropfen erst wirklich gerecht.

Um qualitativ hochwertige Weine zu erzeugen, müssen Boden, Rebsorte und Klima zusammenspielen. Beim ökologischen Weinanbau werden möglichst naturschonende Pflegemaßnahmen verwendet. Die Bodenpflege, Düngung, aber auch der Pflanzenschutz sind naturbelassen und werden umweltschonend eingesetzt. Thomas Masson hat ambitionierte, ökologische Weinanbauer in Frankreich, Spanien, Italien, Österreich, Deutschland, Belgien und darüber hinaus besucht und sich selbst von der Arbeit am Weinberg und im Weingut überzeugt. Neben der Biodiversität liegen ihm aber auch der Respekt für die Arbeit des Winzers und die Gesundheit des Kunden am Herzen.

Er wird in diesem Kurs neben einem Basiswissen rund um den Weinkenner-Wortschatz viel Wissenswertes zu Weinanbau und Entstehung von Geschmacksnuancen verdeutlichen. Mit Hilfe von sieben Weinproben werden alle Teilnehmer an diesem Abend zu kleinen aber feinen Weinexperten.

Kostenbeitrag 25 € – die Mitglieder der Ländlichen Gilden und des Landfrauenverbands erhalten 5 € Ermäßigung

Eine Kooperation des LFV mit den Ländlichen Gilden

Anmeldung

Details

Datum:

11.10.2024

Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstalter

Landfrauenverband Ostbelgien VoG
Telefon:

+32 (0)483 67 19 98

E-Mail:

info@lfv.be

Veranstaltungsort

Vinothek Bellevaux

Planche 27
Bellevaux/Malmedy, 4960 Belgien

← Alle Veranstaltungen