An einem sommerlich warmen Abend in der vergangenen Woche wandelte die Gruppe Aldringen das Angebot zu den pflanzlichen Brotaufstrichen in einen Terrassenabend mit sommerlichen Dips zu Nachos und Paprikastangen um.

Acht farbenfrohe Dips mit solch klangvollen Namen wie zum Beispiel “Pink Panther”, “Fiesta Mexicana” oder “Die rote Versuchung” wurden aus den unterschiedlichsten Zutaten gemixt.

“Beim Lesen der Rezepte hätten wir uns fast nicht vorstellen können, dass diese Mischungen wirklich lecker schmecken könnten”, freuten sich die Frauen, als zum Schluss jede immer wieder dippte und nachschmeckte, ob sie allein vom Schmecken her herausfinden könnte, was sich alles an Zutaten und Gewürzen darin versteckte. Die Referentin gab viele wertvolle Tipps aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung und jede konnte sich aufgrund der kleinen Gruppe noch Dips to go mit nach Hause nehmen.